Propriozeption als Basis unserer Wahrnehmung

Die Neurophysiologie verdankt viel dem Studium von Patienten, denen durch Schicksalsschläge Dinge unmöglich wurden, die wir für selbstverständlich halten.

Ian Waterman war ein junger Metzger auf der Kanalinsel Jersey, als er durch eine Virusinfektion seine Eigenwahrnehmung verlor. Unterhalb des Halses fühlte er nicht mehr, wo er berührt wurde oder wie seine Glieder standen. Schmerzwahrnehmung und aktive Motorik waren nicht betroffen.
Sein Fall wurde von J. Cole beschrieben und behandelt. Eine deutsche Übersetzung finden Sie hier

Kommentieren